Zwei Raben - Roman


Müge, Studentin mit türkischen Wurzeln, jobbt in einer heruntergekommenen Berliner Bar, nimmt Schauspielstunden und findet ihr Leben einfach zum Verzweifeln chaotisch. Die Erfüllung ihres großen Traums, ein eigenes Café zu eröffnen, scheint in weiter Ferne. Der Tod ihres geliebten Vaters hat sie völlig aus dem Gleichgewicht geworfen.
Als dann auch noch Samuel in ihr Leben tritt – ein junger Mann, den sie vor Jahren in Zentralasien kennen gelernt und gleich wieder verloren hatte –, droht ihr Leben vollends im Chaos zu versinken. Beide sind über die Identität des Anderen voller Zweifel – doch statt Klarheit zu schaffen,
ist Samuel ebenso schnell wieder verschwunden, wie er aufgetaucht war. Mit Hilfe ihrer Freundin Lena stellt Müge Nachforschungen an und stolpert dabei mitten hinein in die Machenschaften internationaler Waffenhändler, die in Berlin einen großen Coup vorbereiten. Welche Rolle spielt Samuel in der ganzen Geschichte? Müge beginnt, an seiner Aufrichtigkeit zu zweifeln …

Eine rasante und witzige Geschichte um Freundschaft, Liebe und Vertrauen, die sich nach und nach zum … entwickelt.

Prädikat: extrem fesselnd!


ISBN: 978-3-7650-9111-7

14,90€ 

 

Erscheint am 28. September 2015 bei Der Kleine Buchverlag Karlsruhe

 

 

Andreas Ulich lebt in Bamberg. Er arbeitet als Schauspieler, Rezitator, Gestalter, Texter und als Autor.